MINI-Messe 2023

Bei der MINI-Messe handelt es sich um eine Informationsveranstaltung zu den Themen Mehrsprachigkeit und Interkulturalität. Die Messe wird von der Arbeiterkammer Wien in Kooperation mit dem Sprachförderzentrum der Bildungsdirektion Wien organisiert. Was erwartet Sie dort? Verlage stellen ihr neuestes Repertoire aus dem Bereich der sprachlichen Bildung (DaZ und Muttersprachlicher Unterricht) vor, Organisationen und Initiativen geben Auskunft über ihre Serviceleistungen im Bereich Sprachförderung & Interkulturalität im pädagogischen Kontext und Bildungsinstitutionen informieren über ihre Angebote.

Kostenlose Anmeldung: anmeldung-sfz@bildung-wien.gv.at

Weitereführende Informationen finden Sie hier.