ÖGSD-Online-Tagung

Auch heuer steht wieder ein sehr brisantes, für Wissenschaft und Praxis gleichermaßen relevantes Thema abseits des Mainstreams im Zentrum des Interesses, das am Freitag, 2. 12. 2022, von 14.00 bis 19.00 Uhr anhand von Vorträgen, Workshops und Diskussionen vor den Vorhang geholt wird.

Die Teilnahme ist für Vortragende, ÖGSD-Mitglieder und Mitglieder der deutschen und schweizerischen Partnerinstitutionen DGFF und ADLES kostenfrei. Alle anderen Interessierten werden gebeten, die Tagungsgebühr von 20€ mit der Anmeldung auf das Konto der ÖGSD einzuzahlen. Die Tagungsanmeldung ist bis zum 30. November 2022 per Mail an tagung.oegsd@gmail.com möglich. Teilnehmer*innen erhalten bis zum 1.
Dezember 2022 per E-Mail den Link für die Zuschaltung via Zoom.

Zum Programm