Ergebnisse des Workshops zum Thema Identität

Fortbildungsmöglichkeiten

Die in Zusammenarbeit mit mehreren Pädagogischen Hochschulen entstandene Fortbildungsreihe Interkulturalität und Mehrsprachigkeit in der schulischen Praxis findet zweimal jährlich statt. Das Veranstaltungsdesign besteht aus einem ausgewogenen Mix aus wissenschaftlichen Inputs, praxisorientierten Workshops und einem (inter)kulturellen Rahmenprogramm. Der Vernetzung und dem Erfahrungsaustausch der TeilnehmerInnen wird ausreichend Raum gegeben.