Märchen hautnah erleben

Kreativ eintauchen
Foto: ©BMUKK_KKA/Sabrina Rödl-Waldbauer

Gemeinsam mit der Kreativtrainerin Sabrina Rödl-Waldbauer von der Kreativwerkstatt Exxxpressão tauchen die Kinder der 1. und 2. Klassen der Volksschule Laab zwei Tage lang in die Welt der Märchen ein. Dabei erfahren sie den kulturübergreifenden Charakter vieler Märchen, die es nicht nur in deutscher Sprache, sondern auch in anderen Sprachen und Ländern gibt. Zu Beginn steht die Märchenauswahl sowie eine freie gemeinsame Nacherzählung der Märchen „Schneewittchen“ und „Dornröschen“ im Vordergrund. Durch das gemeinsame Wiedergeben werden vergessene oder unklare Inhalte aktiviert. Im Kreativteil gestalten die Schüler/innen Kulissen für ihr Märchentheater aus großen Kartons und mit verschiedensten Farben und Kreativmaterial. Die Arbeit in Kleingruppen stellt dabei die Teamfähigkeit auf die Probe. Viele Altkleider, Schminkfarben und Accessoires helfen beim Einstieg in die verschiedenen Rollen der Märchenfiguren. Mit der Methode „Improtheater“ wird das Märchen aktiv erlebbar gemacht und neue Rollen können ausprobiert werden. Der Kreativteil sowie das Improvisationstheater werden mitgefilmt, und zum Schuljahresabschluss findet die Filmpräsentation mit anschließender Filmverleihung für alle kreativen Mitwirkenden sowie die Eltern statt. Dies ermöglicht eine gestärkte Selbstwahrnehmung und Sensibilisierung für andere Rollen.

(Text von Sabrina Rödl-Waldbauer)

Partnerinstitutionen

Exxxpressão Kreativwerkstatt e.U.
Hier erfahren Sie mehr zu Kreativtrainings, zur kreativen Prozessbegleitung, zur Mal- und Gestaltungstherapie, zum Sprachtraining sowie zur Lernförderung.

KünstlerInnen/ExpertInnen

Sabrina Rödl-Waldbauer, Kreativtrainerin, Integrationspädagogin, Fremdsprachenkorrespondentin, Mal- und Gestaltungstherapeutin i.A.u.S.
Hier erfahren Sie mehr zu Kreativtrainings, zur kreativen Prozessbegleitung, zur Mal- und Gestaltungstherapie, zum Sprachtraining sowie zur Lernförderung.

Mario Agosto, Kreativassistentin

«voriges Projekt  nächstes Projekt»

zur Projektliste

FAKTEN

Schule
Volksschule
Laab,Höfterstraße 41
5280 Braunau am Inn

Schuljahr
2012/13

Anzahl der TeilnehmerInnen
72

Alter
6-8

VERANSTALTUNGEN

Märchen hautnah – Kreativteil 2. Klassen
Volksschule Laab
09.11.2012, 08:00–12:00

Märchen hautnah – Theaterteil 2. Klassen
Volksschule Laab
15.11.2012, 08:00–12:00

Märchen hautnah – Kreativteil 1. Klassen
Volksschule Laab
01.03.2013, 08:00–12:00

Märchen hautnah – Theaterteil 1. Klassen
Volksschule Laab
08.03.2013, 08:00–12:00

Märchen hautnah – Abschlusspräsentation
Volksschule Laab
02.07.2013, 16:00–17:30