Bub und Lehrerin bei der Ausführung eines Trio-Experiments

Häufig gestellte Fragen

Was ist Trio?

Trio ist eine dreisprachige Kinderzeitschrift für den Einsatz in mehrsprachigen Schulklassen. Sie unterstützt den gemeinsamen Unterricht von SchülerInnen verschiedener Muttersprachen. Trio ist Lesestoff für SchülerInnen und Unterrichtsmittel für LehrerInnen.

In welcher Sprache ist Trio geschrieben?

Trio enthält Texte auf Deutsch, Bosnisch/Kroatisch/Serbisch und Türkisch. Es macht Spaß, Trio gemeinsam zu entdecken. Dabei genügt es, wenn jede der drei verwendeten Sprachen von wenigstens einem Kind in der Gruppe gesprochen wird. Da in den österreichischen Schulklassen noch viele weitere Sprachen vertreten sind, enthalten die Nummern 3 bis 18 von Trio eine so genannte „Gastsprache“.

Wer soll Trio lesen?

Trio wendet sich an SchülerInnen von der 2. bis zur 6. Schulstufe, deren Erst- oder Zweitsprache Deutsch, Bosnisch/Kroatisch/Serbisch oder Türkisch ist.

Was finde ich in Trio?

Trio enthält Texte zu Themen aus dem Lehrplan der Volksschule. Dazu bietet Trio verschiedene Textsorten an – von der Lesegeschichte über den Sachtext bis zum kleinen Physik-Versuch.

Was bietet mir Trio als LehrerIn?

SchülerInnen mit unterschiedlichen Erstsprachen benützen das gleiche Heft. Damit erleichtert Trio die Gestaltung des Unterrichts in mehrsprachigen Gruppen und unterstützt das soziale Lernen.

Gibt es Erfahrungen mit Trio im Unterricht?

Ja, die Ergebnisse der Begleitforschung im Auftrag des BMBF finden Sie hier. Erfahrungsberichte von KollegInnen finden Sie hier. Wir bitten Sie, uns auch Ihre eigenen Erfahrungen zu schreiben.

Muss ich drei Sprachen sprechen, um Trio einsetzen zu können?

Nein, jede Doppelseite von Trio enthält Texte in mehreren Sprachen. Zur Orientierung finden Sie auf jeder Seite eine kurze Inhaltsangabe auf Deutsch. Eine komplette deutsche Fassung finden Sie in der Rubrik Trio im Unterricht.

Was kostet Trio?

Trio ist nach wie vor kostenlos beziehbar (Portoersatz plus Manipulationsgebühr von € 2,18). Sie können eine beliebige Anzahl bestellen, um die Zeitschrift im Unterricht zu testen.

Welchem pädagogischen Konzept folgt Trio?

Trio geht davon aus, dass die von den Kindern mitgebrachten Sprachen den Unterricht nicht stören, sondern bereichern können. Durch den mehrsprachigen Ansatz sollen die Lesekompetenz und die Sprachaufmerksamkeit aller Kinder gefördert werden.