Informationen zum Coronavirus in mehreren Sprachen

Im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung (BMBWF) wurden auch mehrsprachige Informationsmaterialien für Lehrpersonen, Schüler/innen und Eltern entwickelt.

Zurzeit gibt es nicht nur in der Öffentlichkeit, sondern auch an den Schulen ein bestimmendes Thema: das Coronavirus und die Möglichkeit, angesteckt zu werden. Deshalb bemüht sich das BMBWF Schülerinnen und Schülern altersgerechte Informationen anzubieten. Die Infopakete zum Coronavirus von „Gemeinsam lesen“ möchten Eltern, Lehrer/innen und andere Bezugspersonen darin unterstützen, Herkunft, Ursachen und Auswirkungen des Coronavirus mit Kindern und Jugendlichen altersgerecht zu thematisieren.

Die Unterlagen eignen sich natürlich auch für Eltern und andere Bezugspersonen, um Kinder und Jugendliche in der aktuellen Situation zu begleiten und für die entsprechenden Maßnahmen zu sensibilisieren und sind auf der „Gemeinsam lesen“-Website abrufbar.

Hier finden Sie Infos, Downloads und Experimente zum Coronavirus für alle Schulstufen. Mit A4-Infoblättern zum Händewaschen und Niesen.

Gleichzeitig sollen auch Lehrerinnen und Lehrern sowie den Eltern sachliche und fundierte Hinweise gegeben werden – und das in mehreren Sprachen!

Was Lehrkräfte und Eltern wissen sollten, erfahren Sie dort sowohl auf Deutsch als auch in Englisch, Arabisch, Türkisch und Bosnisch/Kroatisch/Serbisch.

Bleiben Sie gesund!

bailey jay