3. Links und weiterführende Hinweise

Diese Einträge erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern sollen allen, die nach der Lektüre des Sprachensteckbriefs Lust auf mehr bekommen haben, einige Orientierungshilfen anbieten.

3.1 Über die italienische Sprache im Internet

3.1.1 Allgemeine Infos

http://www.mein-italien.info/sprache/sprache.htm

http://www.mein-italien.info/sprache/sprache.htmhttp://www.reise-nach-italien.de/italienisch.html

3.1.2 Italienisch lernen Online

http://www.oneworlditaliano.com/italiano/corso-di-italiano.htm

http://www.impariamoitaliano.com/index.html

http://parliamoitaliano.altervista.org/

https://www.almaedizioni.it/it/almatv/videocorso/

http://www.italiano.rai.it/

http://www.languageguide.org/italiano/vocabulario/

https://www.futurelearn.com/programs/italian-for-beginners

Alle großen Verlage, die Lehrwerke für Italienisch publizieren, bieten auf ihren Homepages auch Online-Übungen.

3.1.3 Italienisch lernen online: Angebote für Kinder und Jugendliche

http://ciaoamici.rizzolieducation.it/

http://www.italianoinfamiglia.it/

3.2 Sprachführer

Sprachführer gibt es bei allen bekannten Verlagen, z.B.  Compact Sprachführer Italienisch für die Reise, Langenscheidt Reisewörterbuch Italienisch, Hueber Smart Italienisch, Pons Pocket-Sprachführer Italienisch oder Pons Minisprachführer Italienisch.

Sehr beliebt ist adesso, ein Sprachmagazin für Italienisch.
http://aktion.spotlightverlag.de/gabelseite-adesso

http://wikitravel.org/de/Sprachf%C3%BChrer_Italienisch

3.3 Ausführlichere Grammatik, Lehrbücher

Buchholz, Oda, Wilfried Fiedler und Gerda Uhlisch (2000) Langenscheidts Handwörterbuch Albanisch. Berlin/München/Wien/Zürich/New York: Langenscheidt.

Der albanisch-deutsche Teil des Wörterbuchs ist von einer etwa 90-seitigen Kurzdarstellung der albanischen Grammatik gefolgt. Sie gibt einen guten Überblick und ist eine brauchbare Hilfe vor allem für das Nachschlagen der Konjugation einzelner Zeitwörter.

Buchholz, Oda und Wilfried Fiedler (1987) Albanische Grammatik. Leipzig: Verlag Enzyklopädie.

Wenngleich selbst für Fortgeschrittene ziemlich kompliziert, bietet dieses Buch doch die einzige umfassende deutschsprachige Darstellung der albanischen Grammatik.

 

In Deutsch:

da Forno I. /de Manzoni-Himmrich C., Große Lerngrammatik- Italienisch, Hueber Verlag

Reumuth, W. / Winkelmann, O., Praktische Grammatik der italienischen Sprache, Egert-Verlag

Geckeler H., Kettenbusch D., Einführung in die italienische Sprachwissenschaft, Niemeyer Verlag

In Italienisch:

Dardano, M. / Trifone, P., Grammatica italiana, Zanichelli

Nocchi, S., Nuova grammatica pratica della lingua italiana, Alma

Canepari L., Introduzione alla fonetica, Einaudi

D’Achille P., L’Italiano contemporaneo, Il Mulino

Marazzini C. La lingua italiana, Storia, testi, strumenti, il Mulino

3.4 Literatur in deutscher Übersetzung

Alle bekannten Autoren und Autorinnen der italienischen Literatur können auf Deutsch gelesen werden. Der Verlag Klaus Wagenbach bietet zum Beispiel eine sehr schöne Buchreihe über zeitgenössische italienische Literatur an. Im dtv Verlag sind zahlreiche zweisprachige Bücher erschienen.

Zweisprachige Sachbücher und Sachgeschichten für Kinder (Italienisch–Deutsch) findet man z.B. bei Bi:libri Verlag, oder OLMS junior Verlag.

Zu erwähnen sind auch Autoren mit italienischen Wurzeln, Vertreter der sogenannten Migrantenliteratur, die ihre Werke auf Italienisch und Deutsch schreiben,  wie z.B. Carmine Abate, Franco Biondi oder Carmine Chiellino sowie Autoren aus Südtirol, die zweisprachig publizieren, wie z.B. Gerhard Kofler.

3.5 Hinweise auf Bibliotheken, Büchereien etc. in Österreich, die Ressourcen in Italienisch zur Verfügung stellen

Bibliotheken der Romanistik-Institute in Graz, Innsbruck, Salzburg, Wien

Buchhandlung Hartlieb, Porzellangasse 36, 1090 Wien
https://www.hartliebs.at/

Italienisches Kulturinstitut – Istituto italiano di Cultura, Ungargasse 43, 1030 Wien
http://www.iicvienna.esteri.it/iic_vienna/it/

Società Dante Alighieri, Trautsongasse 2, 1080 Wien
http://www.dante.at/

Stadtbücherei Wien (Hauptbücherei am Gürtel), Urban Loritz Platz 2, 1070 Wien
https://www.buechereien.wien.at/de/standorteoeffnungszeiten/hauptbuecherei