Schüler lernt Türkisch
31.01.2017

Bildungswege in Österreich 2016/17

Die bewährte, jährlich aktualisierte Broschüre gibt eine rasche und übersichtliche Information über das gesamte österreichische Bildungssystem von der Einschreibung in die Volksschule bis zur Erwachsenenbildung. Erhältlich in folgenden Sprachen: Arabisch, Bosnisch/Kroatisch/Serbisch, Deutsch, Englisch, Russisch, Türkisch.
 
Kostenlos (auch ohne Versandkosten) zu beziehen über office@amedia.co.at.


26.01.2017

Willkommen in der österreichischen Schule 2016/17

Der Folder vermittelt eine kompakte Erstinformation über das österreichische Schulsystem für Eltern und Erziehungsberechtigte, die sich erst seit Kurzem in Österreich aufhalten. Themen: Schulbesuch – Schulpflicht, Deutscherwerb, Schulbücher, Schularten. Erhältlich in folgenden Sprachen: Albanisch, Arabisch, Bulgarisch, Deutsch, Englisch, Farsi, Französisch, Rumänisch, Russisch, Somali, Tschetschenisch, Türkisch. Die aktualisierte Neuauflage kann auch in größerer Stückzahl kostenlos bei office@amedia.co.at bezogen werden. Bitte die gewünschten Sprachen angeben!


19.01.2017

Einfach mehr Deutsch

Einige Mitglieder des engagierten Teams von Teach for Austria haben für QuereinsteigerInnen mit anderen Erstsprachen als Deutsch die Mappe „Einfach mehr Deutsch“ entwickelt und die ersten fünf Kapitel in verschiedenen Sprachversionen online gestellt. Im Einzelnen geht es um folgende Themen, zu denen es unterschiedliche Übungen gibt:

Kapitel 1: Du und ich
Kapitel 2: Schule
Kapitel 3: Mathematik
Kapitel 4: Wer? Wie? Was?
Kapitel 5: Die Zeit

Jedes Thema wird mit einem Selbstcheck am Ende des jeweiligen Kapitels ergänzt, sodass die Lernenden ihre Fortschritte überprüfen können.

Das Einfach-mehr-Deutsch-Team (Daria Dachs, Eva Huber, Jill Molsner, Faiza Sadek-Stolz) wünscht viel Freude bei der Arbeit!


27.10.2016

Oft gefragt

Was versteht man eigentlich unter Migrationshintergrund? Wer darf an einem Sprachförderkurs teilnehmen? Was gilt es beim außerordentlichen Status zu beachten? Wer ist die Zielgruppe für den muttersprachlichen Unterricht? Wie kommen meine SchülerInnen zu geeigneten Wörterbüchern? Ausgehend von immer wiederkehrenden Fragen haben das Bundeszentrum für Interkulturalität, Migration und Mehrsprachigkeit (BIMM) und die Abteilung für Diversitäts- und Sprachenpolitik, Minderheitenschulwesen und Schulpartnerschaft im BMB kompakte Antworten zusammengestellt, die Sie in der neuen Rubrik „Oft gefragt“ nachlesen können.

Der vorliegende Fragenkatalog ist ein Beginn und soll laufend erweitert werden. Ausführliche Informationen zu schulrechtlichen und schulorganisatorischen Fragen finden sich in der Nummer 1 der Informationsblätter zum Thema Migration und Schule.


News 21 bis 24 von 24
<< Erste < zurück 1-10 11-20 21-24 vor > Letzte >>